Vita

1945                          geboren in Beetzendorf, 2 Wochen später Umzug nach Krefeld

1965                           Abitur am Gymnasium am Moltkeplatz in Krefeld

1965 bis 1971            Studium der Humanmedizin in Bonn und Düsseldorf

01.07.1977                  als Internist in eigener Praxis in Krefeld tätig

1992 bis 1999            Privatstudium bei dem Krefelder Kunstmaler

Karl-Heinz Derks  FH Niederrhein, (Lehrer: Prof.  Zimmermann,

Bertlings und Goossens), Consemester von J. Beuys und H. Zangs.

seit 2000                       künstlerische Förderung durch IMI Knoebel

Zunächst in klassischer Art gemalte Ölbilder, seit 2001 Beginn des „Computerrealismus“ mit am Computer geschaffenen Verfremdungen von Bildinhalten wie Landschaften, Porträts und aktuellen Themen. Ab 2001  Arbeiten  Acryl auf Aluminium, Alucobond und Polypropylen im Sinne dee Minimal Art beziehungsweise der geometrischen Abstraktion.

Seit 1994 regelmäßige Einzel- und Gruppenausstellungen (Auszug):

JahrAusstellungsortArt der Ausstellung
2013KD-Gymnasium WeselGruppenausstellung
2013Atelier " Backstube"Atelierausstellung
2013Praxis Dr. Hohaus D'dorfEinzelausstellung
2012Atelier Golibrzuch MeerbuschGruppenausstellung
2012Atelier " Backstube"Atelierausstellung
2011-2007Atelier " Backstube"Atelierausstellung
2007Deutsche Bank OstwallEinzelausstellung
2005Krankenhaus "Maria Hilf"Einzelausstellung
2004Cerestar
2003
Rathaus Krefeld
2001Volksbank ZentraleEinzelausstellung
1999Krankenhaus "Maria Hilf"Einzelausstellung
1999Sparkasse Krefeld ZentraleEinzelausstellung
1997Galerie van Leendert KempenDoppelausstellung
1996Burts Art GalleryGruppenausstellung
1996SWK KrefeldEinzelausstellung
1994Haus "Greiffenhorst"Gruppenausstellung

 

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.